Shooting - FAQ

Banner, Foto-Shooting, Photo Shooting, Studio, Fotostudio, Studioaufnahmen, Gut-Laufzorn, Studio Gut-Laufzorn, Oehlmann-Photography

Ich freue mich sehr darüber, dass Sie sich für ein Foto-Shooting bei mir interessieren.

 

Um Ihnen die Vorbereitung auf Ihr Shooting zu erleichtern, habe ich Ihnen hier einige häufig gestellten Fragen und Antworten zusammengestellt.

  • Wozu brauche ich meine Fotos?
    Je nach Verwendungszweck der Bilder (z.B. Business, Bewerbung, Social Media, Privat) werden üblicherweise Kleidung, Beleuchtung, Hintergrund, Pose, Blickwinkel der Kamera etc. variiert.
    Machen Sie sich also bitte im Vorfeld darüber Gedanken, wie Sie Ihre Bilder einsetzen wollen und lassen Sie uns vor Beginn des Shootings darüber sprechen.
     
  • Was soll ich zum Shooting anziehen?
    Wenn Sie mögen, entscheiden wir das gemeinsam. Bringen Sie zum Shooting einfach mehrere Outfits zur Auswahl mit. Grundsätzlich sollte die Bekleidung fleck- und faltenfrei sein und gut sitzen. Bitte vermeiden Sie kleingemusterte Oberteile, feine Streifen oder Karos sowie zu grelle Farben. Blusen und Oberhemden sollten unifarben sein, schließlich sollen Sie auf dem Foto wirken und ihre Bekleidung sollte eher eine unterstützende Nebenrolle spielen. Wir machen wahrscheinlich auch einige Ganzkörperaufnahmen – denke Sie also bitte daran, gepflegte und zum Outfit passende Schuhe mitzubringen.

  • Soll ich zum Shooting meine Brille tragen?
    Wenn Sie normalerweise eine Brille tragen, entscheiden Sie, ob Sie Ihre Brille auch auf Ihrem Portrait tragen möchten. Falls Sie sich gegen eine Brille entschieden haben oder sich noch nicht sicher sind, dann nehmen Sie Ihre Brille bitte ca. 15 Minuten vor dem Shooting ab. So bleibt genügend Zeit, dass die roten Markierungen auf Ihrer Nase verschwinden können. Wenn Sie Ihre Brille tragen wollen, dann achten Sie bitte darauf, dass sie makellos gereinigt ist.
  •  
  • Ist es in Ordnung, wenn ich Schmuck oder andere Accessoires trage?
    Natürlich können Sie auch Schmuck und Accessoires tragen. Bringen Sie eine Auswahl mit zum Shooting und wir wählen gemeinsam das Passende aus. Damen sollten grundsätzlich dezenten Schmuck und dezente Tücher wählen, falls Sie solche tragen. Herren können beispielsweise verschiedene Krawatten, Uhren oder Einstecktücher mitbringen. Und bringen Sie gerne auch Accessoires mit, die Sie auf den Bildern authentischer machen (z.B. Aktentasche)
     
  • Wie sollte ich mich vor dem Shooting pflegen?
    Ich empfehle Ihnen dringend ein paar Tage vor dem Shooting den Besuch eines Friseurs. Ihre Business-Portraits sind manchmal für Jahre im Einsatz und da ist es sehr ärgerlich, wenn man bei gefärbten Haaren den Haaransatz sieht oder die Frisur ausgewachsen wirkt. Herren sollten auch auf einen gepflegten Bart oder eine ordentliche Rasur achten. Pflegen Sie vor dem Shooting auch Ihre Hände und Fingernägel. Und ein Tipp noch - Ihr letzter Solariumbesuch sollte mindestens zwei Tage zurück liegen, damit Ihre Haut auf den Bildern nicht gerötet wirkt.
     
  • Lohnt sich die Investition in ein professionelles Make-up?
    Unbedingt! Ich empfehle den Damen in jedem Fall ein professionelles Make-Up zum Shooting dazu zu buchen. So haben Sie einen ebenmäßigen Teint und ein frisches und strahlendes Aussehen. Unabhängig vom Make-Up, pudern wir Ihr Gesicht zur Vermeidung von Glanzstellen mit einem farblosen Puder.
     
  • Wie gelange ich zum Studio?
    Oehlmann-Photography ist Mitglied des exklusiven Fotostudio-Vereins Lichtschmiede München e.V. und führt Shootings in den großzügigen und professionell ausgerüsteten Studios der Lichtschmiede durch.

    Das Studio befindet sich zentrumsnah unweit des mittleren Rings im Westen von München. 

    Es mit sowohl mit dem Auto als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln (S-Bahn und TRAM) sehr gut erreichbar.

    Studioadresse

    Studio der Lichtschmiede-München e.V.

    Landsberger Straße 183 (Eingang West), 80687 München


    Planen Sie hier Ihre Anfahrt mit Google Maps:  https://goo.gl/maps/FtYYfxswZJr
    Weitere Informationen zu Lage und Anfahrt erhalten Sie hier auf der Homepage der Lichtschmiede.